Malaria Children Intervention Program

 

Malaria ist eine der Hauptursachen der Kindersterblichkeit in Nigeria und anderen afrikanischen Ländern der Subsahara-Region. Statistiken des Gesundheitsministeriums

zufolge stirbt alle 30 Sekunden ein Kind in Afrika an Malaria. Um einen Beitrag zur Bekämpfung von Malaria in Nigeria zu leisten, führt die ABSWP regelmässig kostenlose Beratungen zur Malaria-Prophylaxe und –Behandlung in Gemeinden im Bundesstaat Edo durch. Unterstützen Sie dieses wichtige Programm mit Ihrer Spende!

 

Die ABSWP leitet bereits ein kostenloses Malaria-Behandlungs-Programm für Kinder der Arbeiter der AIfWP in Ehor. Dieses Programm wird von einer anonymen Schweizer

Gönnerin finanziert, welche durch ihre Spenden ihre Liebe zu den Kindern in Afrika ausdrücken möchte. Dank dieser Einrichtung ist seit drei Jahren kein Kind eines Arbeiters der AIfWP an Malaria gestorben.

 

Es gibt Wege, Malaria vorzubeugen.

 Jetzt

spenden